Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns 

Herzlich Willkommen!

Die Qualitätsgemeinschaft Pflege (QgP), im März 1998 gegründet, ist ein Kooperationsnetzwerk von 131 Altenpflegeheimen und ambulanten Pflegediensten im Land Brandenburg.  Sie gehören 50 verschiedenen Trägern an. Ihr Ziel ist die Einführung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagements (QM) in der Pflege nach gemeinsamen Kriterien.
Die Träger aller Mitgliedseinrichtungen gehören zu einem Wohlfahrtsverband der LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege im Land Brandenburg (Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Paritätischer Wohlfahrtsverband). Statt in Konkurrenz zueinander sichern sie verbandsübergreifend die Qualität ihrer Leistungen für die Pflegebedürftigen in Zusammenarbeit nach dem Motto: Gemeinsam Stärke entwickeln, ohne die Eigenheiten eines jeden zu vernachlässigen.
Ihr Ziel ist die Einführung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagement (QM) in der Pflege nach gemeinsamen Kriterien. Statt in Konkurrenz zueinander sichern sie verbandsübergreifend die Qualität ihrer Leistungen für die Pflegebedürftigen in Zusammenarbeit nach dem Motto: Gemeinsam Stärke entwickeln ohne die Eigenheiten eines jeden zu vernachlässigen.

Die Arbeitsfelder der QgP

  • Aus- und Fortbildung von Qualitätsmanagement-Beauftragten in den Mitgliedseinrichtungen (seit 1998)
  • Regelmäßige Veranstaltung von Fachtagungen rund um das Thema Qualitätsmanagement in der Pflege (seit 1998)
  • Produktion und jährliche Überarbeitung des QgP-Qualitätsmanagement-Handbuchs als verbindliche Grundlage des Qualitätssicherungssystems und der örtlichen Qualitätshandbücher der Mitglieder
  • Verleihung des QgP-Qualitätssiegels an Mitgliedseinrichtungen, die das QgP-QM-System in ihrer täglichen Arbeit erfolgreich umsetzen, nach einer unabhängigen Begutachtung durch die DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (seit 2003 27 geprüfte Einrichtungen mit Qualitätssiegel)
  • Aufbau von Regionalen Versorgungsnetzen in der Pflege in den Landkreisen Brandenburgs. Mit ihrer Hilfe soll durch die Zusammenarbeit aller örtlichen Akteure im Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Hausärzte, Apotheken, Kommunen, Kreisverwaltungen etc.) die reibungslose Versorgung von Pflegebedürftigen z.B. beim Übergang aus dem Krankenhaus in die eigene Wohnung gesichert und verbessert werden. (seit 2005)
AKaczynski.jpg

Andreas Kaczynski

Vorstandsvorsitzender der QgP Brandenburg