Sie befinden sich hier: Startseite / Pflegefachtag 

Pflege meets IT

Das Thema Pflege nimmt im Koalitionsvertrag breiten Raum ein – zu Recht! Das „Sofortprogramm Pflege“ mit der Zielsetzung, eine bessere Personalausstattung in der Altenpflege und im Krankenhaus zu schaffen sowie die Anpassung der Sachleistungen an die Personalentwicklung zu dynamisieren, seien hier beispielhaft genannt.
Das Thema Pflege nimmt im Koalitionsvertrag breiten Raum ein – zu Recht! Das „Sofortprogramm Pflege“ mit der Zielsetzung, eine bessere Personalausstattung in der Altenpflege und im Krankenhaus zu schaffen sowie die Anpassung der Sachleistungen an die Personalentwicklung zu dynamisieren, seien hier beispielhaft genannt.
Was der neue Gesundheitsminister Jens Spahn aber grundsätzlich als strategischen Plan ausgab, war nicht weniger als die Digitalisierung des Gesundheitswesens voranzutreiben – vollumfänglich und in jedem Bereich!
Das war für die Veranstalter des 5. Brandenburger Pflegefachtages Grund genug, die diesjährige Veranstaltung unter das Motto „Pflege meets IT“ zu stellen.
IT durchzieht schon heute den gesamten Arbeitsalltag sowie dei pflegerische Versorgung - ambuant, stationär und in der eigenen Häuslichkeit.
Angefangen von der Dokumentation in entsprechenden Software-Systemen über elektronische Pflegeakten und die Vernetzung von ärztlicher und pflegerischer Versorgung, nimmt das Thema IT in der Pflege immer mehr Raum ein. Das nahmen die Veranstalter auch zum Anlass, um in einem Forum das Thema IT versus Ethik und Moral zu beleuchten.
Da aber Pflege immer noch von und mit Menschen gestaltet wird, wollen wir uns am zweiten Tag mit der Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs in der Praxis befassen. Daneben werden weitere interessante Themen rund um die Pflege angeboten, die wie in jedem Jahr zur Erweiterung des eigenen Blickfeldes dienen können.
Seien Sie also herzlich eingeladen, sich den vielfältigen Facetten von Pflege und IT zu nähern und nutzen Sie auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich mit Vertretern aus Bundes- und Landespolitik zum großen Thema Pflege auszutauschen!
Wir freuen uns auf Sie!
Die Veranstalter

Kontakt

QgP Brandenburg
Tornowstr. 48
14473 Potsdam
Herr Sebastian Schultz
Veranstaltungsbüro
[E-Mail anzeigen]