Sie befinden sich hier: StartseitePflegefachtag / Meldungen / Vorträge zur Pflegeberufereform 
12.12.20
Die Pflegeberufereform ist seit mehreren Jahren kontinuierlich Thema auf dem Brandenburger Pflegefachtag.

Damit das Thema nicht unter den Tisch fällt fand am 11.12.2020 fand der digitaler Fachtag zum Thema: „Aktuelle Herausforderungen der Pflegeberufe-Reform und die Rolle der Pflegeassistenzberufe“, organisiert und durchgeführt durch das MSGIV, statt. Folgende Vorträge stehen auch weiterhin online zum nachsehen zur Verfügung:
  • „Pflegeassistenzberufe in der Pflege (im Zuge der Novellierung der Pflegeausbildung)?“
    Dr. Carsten Kampe von der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB), 11.12.2020
  • „Das Berufsfeld der Pflegeassistent*innen –ein berufsfeldanalytischer Überblick“
    Prof. Dr. Heidrun Herzberg von der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU), 11.12.2020
  • Finanzierung einer generalistischen Pflegeassistenzausbildung im Land Brandenburg
    Dr. Silke Kriwoluzky und Dr. Frank Schiemann vom Institut für Sozialökonomische Strukturanalysen (SÖSTRA), 11.12.2020
  • Die Gesamtveranstaltung finden sie hier: