Sie befinden sich hier: StartseiteAktuellesQgP Termine /  Praxisanleiter / Praxisanleiterin 

Praxisanleiter / Praxisanleiterin

Beginn: 12.08.2021
Ende: 08.04.2022
Für diese anerkannte Weiterbildung kann Bildungsurlaub beantragt werden.
Förderfähig über Bildungsgutschein / Agentur für Arbeit auch für Beschäftigte - sprechen Sie uns an.
Mit dem neuen Pflegeberufegesetz (ab dem 01.01.2020) werden klare Qualifikationsanforderungen an die Praxisanleitung gestellt. Die Befähigung zur Praxisanleiter*in ist durch eine berufspädagogische Zusatzqualifikation im Umfang von mindestens 300 Stunden nachzuweisen (PflAPrV §4 Abs. 3).

Praxisanleiter*innen sichern mit ihrer Arbeit nicht nur die Qualität der Ausbildung, sie tragen auch wesentlich zur zukünftigen Pflege- und Betreuungsqualität der Einrichtung selbst bei. Die Teilnehmer*innen der Weiterbildung werden in der Lage sein, Auszubildende kompetent und zielgerichtet zu begleiten, anzuleiten und zu bewerten.

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 300 Unterrichtseinheiten (UE) im Blended Learning, d.h. 18 Präsenztage (114 UE) und 126 UE als Onlinephase im Selbststudium, zzgl. 30 UE zur Erstellung einer Abschlussarbeit.

Weitere Informationen finden Sie hier.

https://pbw-brandenburg.de