Sie befinden sich hier: StartseiteAktuellesQgP Termine /  Digital Leadership: Digitale Transformation in... 

Digital Leadership: Digitale Transformation in Sozial- u. Bildungseinrichtungen

Beginn: 01.03.2021 | 09:00 Uhr
Ende: 01.03.2022 | 16:00 Uhr
Kursbeginn: 1./2. März 2021
Für diese anerkannte Weiterbildung kann Bildungsurlaub beantragt werden.
Förderfähig über Bildungsgutschein / Agentur für Arbeit auch für Beschäftigte - sprechen Sie uns an. https://pbw-brandenburg.de

Die Arbeitsweise in Sozial- und Bildungseinrichtungen hat sich im Zuge der digitalen Transformationen gewandelt. Besonders Führungskräfte haben die Aufgabe digitale Lösungen zu akquirieren und diese in den laufenden Prozess einzubinden, ohne dass Mitarbeiter dabei auf der Strecke bleiben. Um diesen Herausforderungen gewachsen zu sein, erhalten Sie die Bausteine für ein zielführendes und zukunftsorientiertes Leadership.

Nach aktiver Teilnahme an den Modulen und nach dem schriftlichen Verfassen einer Abschlussarbeit schließt dieser Kurs mit einem Zertifikat ab.

Die Weiterbildung besteht aus den folgenden, auch einzeln buchbaren Modulen.
- Selbst- und Zeitmanagement
- Agiles (Projekt-) Management
- Digitalisierung und Kulturwandel
- Personal- und Kompetenzentwicklung im Kontext der Digitalisierung
- Employer Branding & Arbeitgebermarketing im Web
- Social Media in Bildungs/Sozialeinrichtungen
- Datenschutz & Urheberrecht
- Führung 4.0
- Betriebswirtschaftliche Entscheidungen im Kontext der Digitalisierung
- Digital-Strategien für Bildungs-/soziale Einrichtungen

Ein Blended Learning Modul ist aus 3 Phasen aufgebaut mit einem Gesamtumfang von 30 Unterrichtseinheiten (UE) – in dieser Reihenfolge:
1) Vorgelagerte Online-Phase bestehend aus Lerninhalten (Einstiegsfragen, grundlegende Lernmaterialien, Aufgaben zur Vorbereitung auf die dann folgende Präsenz-Phase). All das finden Sie auf unserer Lernplattform. Sie erhalten einen Zugang zur Lernplattform per Mail ca. 2 Wochen vor der Präsenzphase. Lernumfang: 7 UE
2) Präsenz-Phase bestehend aus 2 Fortbildungstagen im Paritätischen Bildungswerk in Potsdam zusammen mit dem Dozenten und weiteren Teilnehmenden zum fachlichen Austausch, Diskurs und Reflexion, Lernumfang: 16 UE
3) Nachgelagerte Online-Phase bestehend aus Lerninhalten, u.a. vertiefendem Material, Reflexionsfragen, Quiz. Lernumfang: 7 UE