Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Brandenburg
Arbeiterwohlfahrt Landesverband Brandenburg Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Paritätischer Wohlfahrtsverband Brandenburg Caritasverband für das Erzbistum Berlin
Deutsches Rotes Kreuz - Landesverband Brandenburg Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland

11.07.2017 14:52

Bundesweite Personalengpässe in den Pflegeberufen

Nürnberg. Die aktuelle Fachkräfteengpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit zeigt einen akuten Fachkräftemangel in der Altenpflege ausnahmslos im gesamten Bundesgebiet. Die durchschnittliche Vakanz offener Stellen beläuft sich im Bundesgebiet mittlerweile auf ca. 6 Monate und liegt damit gut 67% über dem Durchschnitt aller Berufe. Ähnlich dramatisch entwickelt sich die Situation im Gesundheitswesen und in der Krankenpflege.

Die Analyse der Bundesagentur für Arbeit wird halbjährlich veröffentlicht. Die Datenbasis der aktuellen Analyse umfasst Daten bis einschließlich April 2017.